Über uns

 

 

Wir möchten Sie nicht mit der zwar interessanten, dennoch langen Historie der Schmachtenbergschule (früher Fröbelschule) langweilen. Fest steht: Uns gibt es schon so lange, dass bereits Eltern, die früher Schüler dieser Schule waren, ihre eigenen Kinder bei uns eingeschult haben ... 
 

Wir sind zur Zeit
 

  • 17 Lehrerkolleginnen und 1 -kollege
  • 1 Lehramtsanwärterin
  • 5 Erzieherinnen im Offenen Ganztag
  • 1 Erzieherin, 1 Jugendleiterin und 3 Betreuuerinnen in der 8-1 Betreuung
  • 1 Sekretärin
  • 1 Hausmeister

 

Wir alle sind von 7.35 (demnächst auch von 7.00) bis 13.15 bzw. 16.00 Uhr für Ihre Kinder da. Diese lernen in folgenden Klassen:
 

  • 1/2a, die Tigerentenklasse wird zur 3/4a, der Tigerklasse
  • 1/2b, die Schmetterlingsklasse wird zur 3/4b, der Sonnenblumenklasse
  • 1/2c, die Igelklasse wird zur 3/4c, der Regenbogenklasse
  • 1/2d, die Froschklasse wird zur 3/4d, der Erdmännchenklasse
  • 1/2e, die Sternenklasse, wird zur 3/4e, der Bärenklasse
  • 1/2 f, die Pinguinklasse, wird zur 3/4f, der Delfinklasse

 

 

 

Die Schmachtenbergschule in Stichpunkten:
 

  • 3 Schulhöfe, einer davon mit Verkehrserziehungs-Parcours
  • Über 15.000 qm Schulgelände, davon mehr als die Hälfte Grün- und Rasenflächen
  • Eigene Turnhalle
  • PC und Internetausstattung in allen Schulklassen
  • Netzwerkschule Hochbegabung
  • Jahrgangsübergreifende Klassen 1/2 und 3/4
  • Musikklasse (optional)
  • Umfangreiche Betreuungsangebote
  • Aktive Elternmitarbeit und Förderverein
  • Optimale ÖPNV-Anbindung

 

 

zum Seitenanfang

 

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum